Blaue Stunde – Nachtfotografie Fototour durch Berlin

Informationen zur Blauen Stunde – Nachtfotografie Foto Workshop 

Bei der Fototour Blauen Stunde erlebst Du Berlin, wenn es dunkel wird. Tauche ein, zusammen mit einem professionellen Fotografen, in die schillernde Welt der Nachtfotografie. Auf dieser Fototour durch Berlin erlernst Du Techniken, die es Dir ermöglichen, mit wenigen Kniffen bei Dämmerung und Dunkelheit Deinem faszinierenden Nachtfoto den besonderen Charme zu verleihen. Ein Stativ ist essentiell für diese Fototour, Auslösekabel oder Fernbedienung wären wünschenswert. Dieser Fotokurs ist nicht geeignet für Kameras, die keine manuelle Belichtungseinstellung haben.

Teilnehmer:
3 – 7

Sprache:
Deutsch oder Englisch

Kosten:
90 Euro pro Teilnehmer

Dauer:
3 Stunden (Zeiten sind vom Sonnenuntergang abhängig)

Kundenmeinung zur Fototour Blauen Stunde

Die Blaue Stunde Tour hat vor allem mal sehr viel Spass gemacht! Ich habe eine Menge gelernt im Umgang mit vorhandenem Licht und auch witzige Ideen zum kreativen Einsatz der Kamera.

Maria Siegert

Blaue Stunde Fototour buchen









    ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

    Ich bestätige, die AGBs der Berlin School of Photography gelesen zu haben und erkläre mich mit diesen einverstanden.

    Gutschein Blaue Stunde Fototour bestellen











      ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

      Ich bestätige, die AGBs der Berlin School of Photography gelesen zu haben und erkläre mich mit diesen einverstanden.

      Nachtfotografie Kurs – so fotografierst Du im Dunkeln

      Für Fotos, die nachts entstehen sollen, ist nicht nur ein Stativ wichtig, sondern auch spezielles Wissen, das wir Dir in unserem Nachtfotografie Kurs in Berlin vermitteln möchten. Wir kennen das alle: Wir sind unterwegs und knipsen tagsüber tolle Fotos. Doch dann beginnt es zu dämmern und die Fotos in Dunkelheit werden irgendwie nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben. Das kann verschiedene Gründe haben, die wir im Nachtfotografie Kurs gemeinsam erörtern wollen. Komm mit uns auf einen Streifzug durch Berlin, bei dem wir Dir die besten Tricks und Kniffe zeigen, um auch im Dunkeln tolle Fotos machen zu können.

      Nachtfotografie Kurs – die Dunkelheit ist unser Freund

      Gerade Anfänger glauben, dass Aufnahmen bei Dunkelheit gelingen, wenn man einen Blitz verwendet. Das aber ist nur bei Nahaufnahmen der Fall, bei denen beispielsweise Personen im Vordergrund stehen. Geht es um Natur oder Architektur Aufnahmen, dann ist hier neben einem Stativ noch einiges mehr nötig. Welche Techniken Du in der sogenannten Blauen Stunde anwenden kannst und wie Du in Dunkelheit faszinierende Nachtfotos schießt, das verraten wir Dir in unserem Nachtfotografie Kurs. Neben einem Stativ, das essenziell für die Tour ist, wäre es zudem wünschenswert, wenn Du ein Auslösekabel oder eine Fernbedienung hast – das ist aber nicht zwingend nötig.

      Nachtfotografie Kurs – erlebe ganz besondere Aufnahmen

      Wer schon einmal einfach so nachts Fotos gemacht hat, der wird enttäuscht gewesen sein von der Qualität. Denn nur mit dem entsprechenden Knowhow und der richtigen Ausrüstungen können gute Nachtfotos erstellt werden. Aus diesem Grund ist unser Nachtfotografie Kurs auch nur für diejenigen geeignet, deren Kamera eine manuelle Belichtungseinstellung besitzt. Lasst uns gemeinsam Berlin bei Nacht erleben und tolle Fotos machen. Die Dauer des Nachtfotografie Kurses beträgt drei Stunden, bei einer maximalen Teilnehmeranzahl von acht Personen können wir uns auch intensiv um jeden kümmern. Buche direkt hier auf unserer Website Deinen Nachtfotografie Kurs und freue Dich darauf, tolle Fotos zu erstellen.