Monatliche Foto Challenge

Regen – September 2021

Die Foto-Challenge für diesen Monat ist vom regnerischen Sommer hier in Berlin inspiriert. ImRegen zu fotogrfaieren kann eine Herausforderung  sein. Wenn es regnet, entscheiden sich viele Fotografen, die Kamera zu Hause zu lassen. Solltest Du Dich angesprochen fühlen, verpasst Du viele unerwartete Motive. Zum Beispiel Reflexionen, die man in Pfützen findet oder einfach Wassertropfen an Fensterscheiben. Fotos, die während oder nach dem Regen entstehen, haben oft die Stimmung von etwas mysteriösen oder Surrealistischem.

Nasser Asphalt und Pfützen werden zu Spiegeln. Gärten, Felder, Autos,…alles ist mit winzigen Tropfen bedeckt, wenn man diese durch ein Marco Objektiv betrachtet, kann man das Eigentliche aus seinem Kontext heben, und was Neues, Abstraktes, Künstlerisches entstehen lassen.

Oft ist es sinnvoll, vom Autofokus zum manuellem Fokus zu wechseln, da die Kamera möglicherweise nicht auf die gewünschte Fokusierung fokussiert.

Wir möchten Dich einladen, Deinen Ansatz mit uns zu teilen. 

Preis: Gewinne einen Gutschein Foto Tour durch Berlin

Einsendeschluss:  27. September 2021

Inspiration:

https://www.thephotoargus.com/wonderful-photographs-of-rain/

https://www.smashingmagazine.com/2008/09/35-brilliant-examples-of-rain-photography/

Teilnahmebedingungen

Die eingereichten Fotos werden sorgfältig auf der Grundlage von Kreativität, technischer Qualität und dem Bezug zum Thema der monatlichen Foto Challenge

Jeder darf nur drei Fotos pro Challenge einreichen

Bitte bezeichnet deine Datei mit deinem Namen/Challenge Thema/Jahr (z.B. Karl Kaefer/lockdown/2021)

Sende deine Fotos als jpeg (2048px an der langen Seite) zu info@berlinschoolofphotography.com

Idealerweise gib einen kurzen Text (max. 90 Wörter) ab, um deine Idee/die Geschichte deines Fotos zu beschreiben.

Nur BSP Newsletter Abonnenten sind berechtigt zu gewinnen. Um sich anzumelden klicke bitte hier

Gewinner wird per Email informiert.

Stimmungsvolle Silhouette – August 2021

Die Foto-Challenge für diesen Monat besteht darin eine stimmungsvolle Silhouette zu machen. Gerade zu dieser Jahreszeit, da die Sonne sehr stark ist, ist es die perfekte Zeit, dramatische oder mysteriöse Silhouetten zu kreieren. Eine Silhouette entsteht immer dann, wenn viel Gegenlicht vorhanden ist bzw. sich die Lichtquelle hinter dem Model befindet. Dadurch entsteht ein großer Unterschied zwischen Licht und Schatten bzw. hell und dunkel. Der Effekt ist umso extremer, desto heller die Lichtquelle ist. Besonders krass ist es, wenn man die Sonne direkt im Hintergrund sieht. Je dramatischer der Sonnenuntergang oder die Wolkenstruktur am Himmel, umso dramatischer wird auch das Foto wirken. Das Objekt wird dadurch fast komplett schwarz dargestellt und man erkennt nur noch dessen Umrisse.

Die einfachste Methode um eine Silhouette zu machen ist indem Du Deine Kamera auf manuellen Kameramodus und Dein Belichtungsmesser auf Punkt- oder Selektivmessung stellst. Messe das Licht an der hellsten Stelle und bewege Deine Belichtungsskala auf Null. Nun richte Deinen Kamera Fokus auf Dein Motiv, welches automatisch unterbelichtet ist, (Belichtungsskala geht in den Minusbereich) und schon hast du eine Silhouette kreiert.

Wir möchten Dich einladen, Deinen Ansatz mit uns zu teilen. 

Preis: Gewinne einen Gutschein Blaue Stunde Foto Tour durch Berlin

Einsendeschluss:  27. August 2021

Inspiration:

https://www.thephotoargus.com/beautiful-examples-of-silhouette-photography/

Der Gewinner dieser Foto Challenge ist Oxana Moupasiridou

Unscharf – Juli 2021

Die Foto-Challenge für diesen Monat besteht darin, ein Foto zu machen, das absichtlich „unscharf“ ist. Oft sind es gerade unscharfe Fotos, die den Betrachter besonders in ihren Bann ziehen. Unschärfe ist ein beliebtes Stilmittel, eine romantische Grundstimmung zu schaffen. Die Herausforderung hier ist, dass nicht das gesamte Foto unscharf ist,  sondern nur Teile des Fotos, sodass der Betrachter noch das Motiv erkennen kann.

Dieses kannst Du erlangen, indem Du Dein Auto Fokus auf M (Manuel) einstellst, und das Motiv durch manuelles Fokussieren ein unscharfes Aussehen verleihst. Oder, indem Du den Zoom-Effekt anwendest, während der Verschluss geöffnet ist, drehst Du den Zoomring schnell, mit einer ruhigen Hand, in eine Richtung. Oder Du verwendest eine sehr geringe Tiefenschärfe, um einzelne Teile Deines Fotos scharf darzustellen und den Rest in Unschärfe zu tauchen.

Wir möchten Dich einladen, Deinen Ansatz zur Unschärfe mit uns zu teilen. 

Preis: Gewinne einen Gutschein Blaue Stunde Foto Tour durch Berlin

Einsendeschluss:  27. Juli 2021

Einige Inspirationen:

Saul Leiter   https://www.eyeem.com/blog/10-lessons-we-can-learn-from-street-photographer-saul-leiter

Barbara Kyne    http://www.barbarakyne.com/at-the-museum

Der Gewinner dieser Foto Challenge ist Maria Remo

Warten auf… Juni 2021

Gerade im Moment scheint das Warten unsere tägliche Aktivitäten stark zu beeinflussen. Mache ein Foto von einer Person, einer Situation, eines Tieres, eines Objekts, wo das Warten zu erkennen ist. Zum Beispiel: warten auf einen Termin, warten in einer Menschenschlange, warten auf einen Anruf, warten im Stadtverkehr.

Das Warten ist immer mit einer Erwartung verbunden, die in Deinem Bild spürbar sein sollte. Wir möchten Dich einladen, Deinen Ansatz zum Warten mit uns zu teilen. 

Preis: Gewinne einen Gutschein Blaue Stunde Foto Tour durch Berlin

Einsendeschluss:  27. Juni 2021

Einige Inspirationen:

Robert Frank

Der Gewinner dieser Foto Challenge ist Andrew Blackman

Portrait und Reflektion – Mai 2021

Porträts mit Reflexion erzeugen einen guten visuellen Effekt und erwecken eine gewisse Neugier. Das Ziel eines guten Fotos ist es die Aufmerksamkeit des Betrachters so lange wie möglich zu halten. Reflexionen in Porträtaufnahmen erzeugen ein Gefühl von Harmonie und Einstimmigkeit. Achte auf reflektierende Oberflächen wie Pfützen, Spiegel, Fenster oder ein Glass.

Wir möchten Dich einladen Deine Perspektive Zu Porträts und Reflexion mit uns zu teilen.

Preis: Gewinne einen  Gutschein Blaue Stunde Foto Tour durch Berlin

Einsendeschluss:  20. Mai 2021

Einige Inspirationen:

Craig Whiteread
https://www.instagram.com/sixstreetunder/?hl=en

Saul Leiter
http://saulleiterfoundation.org/images_color.html

https://www.jotform.com/photography/44-impressive-examples-of-reflection-photography/

https://www.youtube.com/watch?v=kgGoN0VixVs

Der Gewinner dieser Foto Challenge ist Edit Vinkler

Licht und Schatten – April 2021

Hell und Dunkel stehen sich gegenüber, Licht und Schatten gehören zusammen. Passend zur Tagundnachtgleiche übernimmt das Licht wieder die Herrschaft über die Erde bis Ende September, wenn dann die Dunkelheit wieder die Herrschaft übernimmt. Jedes Objekt, das vom Licht angestrahlt wird, hat auch seinen Schatten. Wir alle haben einen Schatten, ein Schatten erzeugt starke Kontrast und Tiefe. Du musst entscheiden, ob der Schatten oder das Licht im Mittelpunkt Deines Bildes stehen soll. Möchtest Du den Betrachter auf ein bestimmtes Detail lenken oder eine Emotion auslösen.

Wir möchten Dich einladen Deine Perspektive zu Licht und Schatten, ob hell oder dunkel, mit uns zu teilen.

Preis: Gewinne einen  Gutschein Blaue Stunde Foto Tour durch Berlin

Einsendeschluss:  18. April 2021

Einige Inspirationen:

Herbert List
https://www.magnumphotos.com/photographer/herbert-list/

https://neunzehn72.de/im-schatten-liegt-der-charakter-des-bildes/

https://blickdicht-fotografie.de/die-essenz-der-fotografie-licht-und-schatten-01/

Der Gewinner dieser Foto Challenge ist Cristina Marcinschi

Lockdown – März 2021

Die meisten von uns sind vom Lockdown betroffen. Die Fotografie kann in schwierigen Seiten ein treuer Begleiter sein. Die Kamera fordert uns heraus genauer hinzuschauen und dadurch Zustände besser zu verstehen und zu verarbeiten. Wir möchten Dich einladen Deine Perspektive zum Lockdown, ob negativ oder positiv, mit uns zu teilen.

Preis: Gewinne ein Gutschein zur Blauen Stunde Foto Tour durch Berlin

Einsendeschluss: 18. März 2021

Einige Inspirationen:

Die Sicht von Fotografinnen auf den Lockdown
https://www.bbc.com/news/in-pictures-52708777

51 Fotografen von 47 Ländern zeigen Fotos aus europäischen Hauptstädten. https://lockdown-europe.org/overview.htm

Hold Still ist dieSicht der Briten während des Lockdowns 2020
https://www.npg.org.uk/hold-still/hold-still-gallery/

Der Gewinner dieser Foto Challenge ist Victor Marcinschi

Lockdown challenge